Campingplatz Ledi’s Place am Koman See in Albanien

Spektakulärer Sicht auf den Komani Lake in familiärer Atmosphäre

Ich setze mich zu den einzigen anderen Campern, die (wie ich) lieber hier oben den neuen Platz ausprobieren, als den uns bekannten (und wunderschönen) Agora Farmhouse Campingplatz. Das sympathische Ehepaar hat mit seinem Oldtimer-Wohnmobil schon Indien bereist und wir verratschen einen wunderbaren Abend in lauer Sommerbrise über unsere Reisen.

Wir sitzen auf der obersten Terrasse des Restaurants “Ledi’s Place” und blicken nicht nur hinüber zum Farmhouse, sondern herrlich zum Sonnenuntergang in die Weite. Wow – welch wunderschöner Blick! Und auch das Essen passt perfekt dazu: Lecker, üppig, frisch, regional, typisch albanisch – perfekt zum eisgekühlten Bier und der sehr freundlichen Tochter des Hauses.

Es gibt ein kleines, sehr schlichtes Waschhaus (im Aufbau) und sonst (noch) keine typischen Camper-Annehmlichkeiten. Aber wer braucht die schon hier oben, wenn die Betreiberfamilie nett, der Platz großzügig, die Aussicht grandios und die Nacht ruhig ist?

Eine Webseite gibt es (noch) nicht, aber auf Facebook sind sie aktiv:

Der perfekte Übernachtungsplatz vor und nach der Fährfahrt über den Koman See

Die Fahrt mit der Fähre über den Koman Stausee kann ich Dir für Deinen Albanien Besuch wirklich sehr empfehlen. Ich habe diesen Trip Fierze – Koman inzwischen von beiden Seiten aus gemacht, sowohl mit meinem Van “Franz”, als auch mit meinem Motorrad “Freeda”. Beide Male habe ich von die etwa 2,5 Stunden Überfahrt sehr genossen. Dass es sich wirklich lohnt und wie es funktioniert, habe ich Dir in diesem Artikel beschrieben.

Wenn Du die Fährfahrt von Koman aus in den Nord-Osten machen möchtest, ist dieser Campingplatz ideal. Die Fähre startet um 9 Uhr, es ist also sehr praktisch, in der Nähe zu übernachten. Die Ablegestelle erreichst Du von hier aus in etwa 30-50 MInuten sehr rumpeliger (!) Fahrtzeit.

Bist Du in Richtung Süd-Westen unterwegs, kommst also von Fierze, ist es sehr angenehm, einen schönen Platz als Ziel zu haben, denn Du wirst etwa um 17 Uhr am Anleger von der Fähre gescheucht – wärst also ideal zum leckeren Abendessen auf diesem Platz.

Eine sehr schöne Alternative: Agora Farmhouse Camping

Wenn Du lieber als die Aussicht zu genießen vielleicht noch einen Sprung in den See machen möchtest, empfehle ich Dir den Agora Farmhouse Campingplatz, den ich Dir ausführlich beschrieben habe. Er liegt nur etwa 10 Fahrminuten weiter südlich und ist eigentlich Pflicht, so schön ist er…

Menü