Campingplatz in St. Petersburg, Russland

Freundlicher Stellplatz mitten in St. Petersburg, Russland

Auf meiner langen Wohnmobil-Tour entlang der Ostsee freute ich mich schon lange im Voraus auf St. Petersburg als eine der Highlight-Städte. Mit 2.300 Palästen, Prunkbauten und Schlössern ist die nördlichste Millionen-Metropole Europas seit 1991 Weltkulturerbe der UNESCO. Ich war so neugierig, dass ich nach der Grenzüberschreitung Estland-Russland in Narva straight in die Stadt gerauscht bin.

Mehr zur Einreise nach Russland und die Voraussetzungen für ein Visum beschreibe ich übrigens in einem eigenen Artikel.

Wie Du das Visum für Russland beantragst

Die entspannteste Stadtbesichtigung von St. Petersburg für Wohnmobil-Fahrer

Zur entspannten Stadtbesichtigung von St. Petersburg wollte ich (wie immer) möglichst stadtnah stehen und fand 2016 zufällig einen perfekten Stellplatz. Auf meinen Tipp hat Uli 2018 diesen Platz angesteuert, ihn aber leider abgerissen vorgefunden. Glücklicherweise entdeckte er direkt auf der gegenüberliegenden Straßenseite eine perfekte Alternative und stellt hier lieberweise alle Informationen zur Verfügung. So kann ich den zentrumnaheste Camping in St. Petersburg aktualisieren (DANKE Uli für die Infos und Fotos!):

Wohnmobil Stellplatz auf dem Sportplatz

Es lohnt sich wirklich, sich durch das 8-spurige Getümmel zu arbeiten, denn bequemer kann man St. Petersburg als Wohnmobil-Fahrer einfach nicht erkunden!

Der Stellplatz liegt auf einem Sportgelände und gehört zum Fitnessclub Fenergy. Das Gelände ist stadteinwärts gesehen auf der rechte Straßenseite. Direkt gegenüber dieser Adresse (die das Navi leicht findet, weil es eine große Hauptstraße ist) liegt eine Feuerwehrwache (Hausnr. 17) und daneben steht unübersehbar eine kleine, rote orthodoxe Kirche.

In der kleinen Seitenstraße Viborgskaya Ulitsa liegt der Eingang mit Schranke und Parkwächter. Zum “Einchecken” meldet man sich beim Empfang des Fitness-Studios (im gelben Gebäude) oder dem Hausmeister. Es gibt keinen Luxus, aber für die Grundversorgung ist gesorgt: die Dusche und die Toilette sind in einem Zelt (siehe Foto) untergebracht. Man darf für relativ wenig Geld zwischen Studio und Fußballplatz parken, fühlt sich sicher aufgehoben und die Angestellten des Fitnessclubs können nicht nur gut Englisch, sondern sind dazu noch ausgesprochen nett. (Sogar Strom wird auf Bedarf vom hilfsbereiten usbekischen Hausmeister verlegt…)

Das Beste aber: dieser Stellplatz hat die perfekte Anbindung in die Stadtmitte. Ein paar Minuten nur zu Fuß zur Metro (ca. 900 Meter), dann bist Du in 3 Stationen im Stadtgeschehen. Oder Du fährst (wie ich) etwa 10 Minuten mit dem Fahrrad ins Zentrum.

Adresse:
Fitnessclub Fenergy (Formula Energy)
Lesnoy prospect 16

194044 Sankt Petersburg
Russland

Lass Dich mit meinem Roadtrip vom Baltikum begeistern


Wenn Dir meine Roadtrip-Geschichten Lust machen, auch mal diese Ecke der Welt zu entdecken: Fahr einfach los!
Ich mache es Dir ganz leicht mit meinem Tour-Vorschlag durch das Baltikum! Du findest Tipps zur Fähre, zur Strecke und Geheimtipps. Mit den (klickbaren) QR Codes kannst Du Dich ganz easy zu den schönen Campingplätzen leiten lassen.

Roadtrip durch das Baltikum zum Nachreisen als Heft oder PDF

Reisegeschichten entlang der Ostsee auf dem Alleine reisen Blog


Ich war zwei Mal hintereinander im Baltikum und war von dieser weiten Naturschönheit sehr angetan. Vielleicht hast Du aber auch Lust, mir virtuell zu folgen und zu lesen, wie es mir und meinem kleinen Van “Franz” im Baltikum ergangen ist? Ich freue mich, wenn ich Dich mit meinen Berichten zu neuen Zielen inspirieren darf.
Die gesamte Tour entlang der Ostsee ist auf meinem Alleine reisen Blog nachzulesen.

Viele Tipps zum Reisen im Baltikum in meinem Buch


Übrigens: Die besten Tipps zum Starten mit dem Wohnmobil findest Du auch in meinem Buch Cool Camping Wohnmobil.
Auch zur Einreise nach Russland gebe ich Dir die Tipps die Du brauchst, dazu eine generelle Packliste und jede Menge weitere Informationen rund um das Leben, Fahren und Freisein mit dem Wohnmobil / Van.
Acht sensationelle Roadtrips (unter anderem auch die Tour durchs Baltikum) machen Dir Lust, Ziele in allen Himmelsrichtungen zu entdecken!

Menü