Campingplatz in Kaliningrad, Russland

Eine spannende Region: die russische Oblast Kaliningrad

Auf meinem Roadtrip entlang der Ostsee durchquere ich die russische Oblast Kaliningrad, die zwischen Polen und Litauen liegt. Tipp: Auch für Kaliningrad brauchst Du natürlich ein Russland Visum. Ganz entspannt und komfortabel kannst Du es über eine Agentur bestellen.

Alles, was zu zur Beantragung benötigst, kannst Du in meinem Artikel über die Beantragung eines russischen Visums lesen.

Über die Beantragung des Visum für Russland lesen

Campingplätze in Russland sind wirklich (noch) relativ rar, aber zum Glück scheinen einige Hotels auf den guten Gedanken gekommen zu sein, durchreisende Wohnmobile in ihrem Garten übernachten zu lassen. So funktioniert auch Camping in Kaliningrad: ein Hotel an der Hauptstraße, das mit “Campingplatz” wirbt und die Wiese hinter dem Haus angenehm hergerichtet hat.

Wohnmobil Stellplatz nahe der Innenstadt von Kaliningrad

Das Hotel Baltica bezeichnet sich als Campingplatz und ist überraschend gemütlich. Durch die Lage der Gartens hinter dem riesigen Haus wird der Straßenlärm der großen Hauptstraße gut abgehalten. In der Kombination mit dem kleinen See direkt an der Wiese entsteht fast ein kleines Idyll – zumindest lässt es sich hier ganz wunderbar aushalten… Mutige nutzen den See auch zum Baden (mir war er zu undurchsichtig).

Im Haus kann man (gegen Aufpreis) eine saubere Dusche benutzen, die Toiletten sowieso und für recht kleines Geld bekommt man ein Frühstück im großen Speisesaal.

Stromsäulen sind ausreichend vorhanden, die Wasserver- und entsorgung ist auch machbar und die Hotel-Mitarbeiter sind sehr freundlich…. Was will man mehr, in Russland?

Zur Abrundung des Wohlfühl-Paketes gibt es eine direkte Anbindung zum Stadtzentrum: direkt vor dem Hotel befindet sich die Station zweier Buslinien, die Dich in ca. 20 Minuten ins Stadtzentrum bringen (die Tickets können für ein paar wenige Rubel im Bus gekauft werden). Auch wenn man die Sprache nicht versteht, so ist es doch machbar, alle Wege hin und wieder zurück zu finden: die Einheimischen wirken arg mürrisch und verschlossen, helfen aber auf nette Nachfrage immer. Und die Jungen sprechen fast alle Englisch.

Lass Dich mit meinem Roadtrip vom Baltikum begeistern


Wenn Dir meine Roadtrip-Geschichten Lust machen, auch mal diese Ecke der Welt zu entdecken: Fahr einfach los!
Ich mache es Dir ganz leicht mit meinem Tour-Vorschlag durch das Baltikum! Du findest Tipps zur Fähre, zur Strecke und Geheimtipps. Mit den (klickbaren) QR Codes kannst Du Dich ganz easy zu den schönen Campingplätzen leiten lassen.

Roadtrip durch das Baltikum zum Nachreisen als Heft oder PDF

Reisegeschichten entlang der Ostsee auf dem Alleine reisen Blog


Ich war zwei Mal hintereinander im Baltikum und war von dieser weiten Naturschönheit sehr angetan. Vielleicht hast Du aber auch Lust, mir virtuell zu folgen und zu lesen, wie es mir und meinem kleinen Van “Franz” im Baltikum ergangen ist? Ich freue mich, wenn ich Dich mit meinen Berichten zu neuen Zielen inspirieren darf.
Die gesamte Tour entlang der Ostsee ist auf meinem Alleine reisen Blog nachzulesen.

Viele Tipps zum Reisen im Baltikum in meinem Buch


Übrigens: Die besten Tipps zum Starten mit dem Wohnmobil findest Du auch in meinem Buch Cool Camping Wohnmobil.
Auch zur Einreise nach Russland gebe ich Dir die Tipps die Du brauchst, dazu eine generelle Packliste und jede Menge weitere Informationen rund um das Leben, Fahren und Freisein mit dem Wohnmobil / Van.
Acht sensationelle Roadtrips (unter anderem auch die Tour durchs Baltikum) machen Dir Lust, Ziele in allen Himmelsrichtungen zu entdecken!

q

Menü