1. Startseite
  2. >
  3. Technik
  4. >
  5. KFZ-Technik
  6. >
  7. Fensterschienen für Sicherheit und Einbruchschutz

Fensterschienen für Sicherheit und Einbruchschutz

97,00 

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Größen: für alle gängigen Fensterarten und -größen geeignet
Hersteller: WOMO-Sicherheit, Hude, Deutschland

Eine kleine Festung leichtgemacht

Auf der CMT Messe bin ich über diese Fenstersicherungen gestolpert. Erst habe ich abgewunken, weil ich überzeugt bin, dass ich schneller mitsamt Auto flüchte, als der Einbrecher durchs Fenster kommt… Aber verschiedene Aspekte haben mich überzeugt:

Simpler und wirkungsvoller Schutz

Mit den Fensterschienen von Womo-Sicherheit habe ich meinen Kasten als kleine Festung ausgestattet. Das gibt mir ein so gutes Gefühl!
Auch die simple Installation auf meinen (Rahmen-)Fenstern hat mich sehr erfreut:
» Einfach auf die Fensterkante aufschieben (nichts bohren oder fest verkleben).
» Die Metallschiene lässt sich nun von innen fest verschrauben, dass das Fenster fest mit dem Rahmen verbunden ist und nicht mehr aufgehebelt werden kann. (Verdunkelungsrollo und Fliegengitter lassen sich weiterhin benutzen.)
» Mit den Schienen kannst Du das Fenster (auch in der Nacht) einen Spalt geöffnet lassen, indem Du es in Lüftungsposition fest verriegelst.
» Und schlussendlich, worüber ich eigentlich nie nachgedacht habe, weil ich mich stets nur um meine Sicherheit beim Schlafen sorge: Mein Bus ist mit den Fensterschienen einbruchssicherer. Schöner Gedanke, wenn ich ihn in manchen Gegenden dann doch mal aus den Augen lassen muss…

Profile und Sicherheitslösungen für alle Fenster-Varianten

Es gibt so viele unterschiedliche Fensterarten in Reisemobil und Caravan – und für alle hat sich die Firma WOMO-Sicherheit eine Lösung ausgedacht:.
» Bei Rahmenfenstern wird das WOMO-Sicherheitsprofil von unten auf die Acrylglasscheibe aufgesteckt.
» Bei allen vorgehängten rahmenlosen Fenstern wird das WOMO-Sicherheitsprofil fest mit der Acrylglasscheibe verklebt.
» Schiebefenster und HEKI-Dachhauben werden mit Sicherheitsklemmstangen mechanisch gesichert.

Die genauen Preise sind natürlich abhängig von Deinem Fenster-Modell und der Größe. Alle Varianten findest Du auf der Webseite der Firma WOMO-Sicherheit.

 

Mehr zu diesem Unternehmen

Instagram

Nach dem Schock eines Einbruchs in sein Wohnmobil hat sich der Erfinder Dietmar Hentschel eine Lösung zum Schutz seiner Fenster einfallen lassen. Zahlreiche Camper-Kollegen und Fachjournalisten begeisterten sich derart für diese intelligente und simple Lösung, dass er die Firma „WOMO-Sicherheit“ gründete und die Sicherheitsprofile (inzwischen eine ganze Kollektion) zum einfachen Nachrüsten anbietet – zur Freude aller Wohnmobil-Begeisterten.

Diese Produkte würden übrigens hervorragend dazu passen:

Menü