Campingplatz bei Danzig in Polen

Auf meinem Roadtrip um die Ostsee freue ich mich nach sooo viel Natur auch mal wieder auf eine Stadt. Und in Danzig hab ich mich schockverliebt! Ich habe den ganzen Tag in den hübschen Cafés vetrödelt, mich durch die Straßen treiben und per Motorboot über den Fluss Motlawa schippern lassen. Ich war so angetan, dass ich spontan entschloss, noch einen Tag hier zu verbringen.
Wie gut, dass es einen tollen Campingplatz um die Ecke gibt!

Der Camperpark Przy Wydmach nahe Danzig

Für eine Stadtbesichtigung bin ich bei der Wahl des Schlafplatzes völlig anspruchslos, denn ich will nur möglichst rasch ins Zentrum. Umso mehr freue ich mich, dass der Camperpark Przy Wydmach nicht nur bequem stadtnah, sondern auch fein komfortabel ist.

» Ein relativ neuer, sehr gepflegter und liebevoll angelegter Campingplatz mit angrenzenden Appartements und hübschen Blockhütten.
» Der Camperpark liegt ganz wunderbar im Pinienwald und vermittelt ein schönes, frisches Naturgefühl – und das, obwohl dieser Platz wirklich sehr nahe der Stadt Danzig liegt.
» In ein paar Minuten zu Fuß erreicht man die Haltestelle der Trambahn Richtung Innenstadt, die man in nur ca. 25 Minuten Fahrt erreicht.
» Und nur in ein paar Schritten weiter als die Trambahnhaltestelle gelangt man schon auf den recht schönen Danziger Stadt-Sandstrand. Die Romantik leidet hier zwar etwas unter der Aussicht auf den Container-Hafen, aber für einen schönen Abendspaziergang oder eine Auszeit von der Stadt ist der ist schön gepflege Sandstrand trotzdem super geeignet.

Der Camperpark Przy Wydmach hat wirklich jeden Komfort

» Spitzenmäßige Sanitärräume,
» eine Waschmaschine,
» super Camper-Ver- und Entsorgung,
» in der Hauptsaison ein Restaurant mit Frühstücksservice,
» einige Picknickplätze
» und sehr nettes, perfekt Englisch sprechendes Personal.

Für die Stadtbesichtigung der wunderschönen Stadt Danzig wirklich ein Genußplatz! In der Hochsaison wird es sicher richtig voll und laut!

Menü