Campingplatz Klin im Soča-Tal, Slowenien

Ganz entspanntes Camping zwischen frischen Wassern

Der wunderhübsche Campingplatz „Klin“ liegt im Mündungsdreieck des Lepenca Flusses in die noch junge Soča. Zwei hübsche Ufer, an denen die Wohnmobile, Vans und Zelte parken dürfen. Dass man hier direkt am Rand der Soča stehen kann, macht den Platz zu etwas Besonderem. Im ganzen Sočatal liegen die Plätze erhöht, oft ohne Aussicht, weil der wilde Gebirgsfluss enorm hohe Wasserstände erreichen kann.

Der sportliche Campingplatz im sportlichen Tal

Sportliche nutzen diesen Platz für die nächste Wanderung. Viele Wege starten direkt am Platz, oder man fährt (mit dem Fahrrad) ein Stück entlang des Lepenca-Flusses bis zum Parkplatz des „Dr. Clement Juga Haus“. Ab hier führt ein schöner Wanderpfad in etwa zwei Stunden zur nächsten Hütte (mit Restaurant und Übernachtungsmöglichkeit). Gestärkt erreicht man von hier in weiteren 20 Minuten Fußweg den Krn See (Krnsko Jezero), einen spektakulär gelegenen Bergsee.

Auch ein Spaziergang ins 10 Kilomerer entfernte Dorf Bovec macht über die grünen Bumenwiesen große Freude. Übrigens wird Bovec als “sportliches Zentrum des Sočatals” wahrgenommen: hier locken die Anbieter der vielfältigen Sportarten und es fällt wirklich schwer, sich zu entscheiden: Rafting, Kajaken, Radfahren, Paragliding oder eine Zipline-Tour – für jeden ist etwas dabei. Oder du nimmst dir Zeit, um einfach mal alles auszuprobieren…?

Ich persönlich lege Dir, als schwindelfreien Adrenalin-Fan, auf jeden Fall die Zipline ans Herz. Genieße die schönste, längste und rasanteste Zipline mit grandioser Aussicht. Zu buchen ist die Fahrt online oder direkt in Bovec. Und zurück zum Campingplatz – nach einem leckeren Abendessen – fährt Dich ein Bus bis quasi vor die Haustür Deines Wohnmobils.

Oder man verbringt einen wundervollen Badetag an den Sprungfelsen (siehe Foto) ein paar hundert Meter flussaufwärts. Hier plätschert Dir die Soca aus einer kleine Klamm entgegen und man kann sich den ganzen Tag ins eiskalte, blitzblanke Wasser werfen. Erfrischender gehts nicht!

Campingplatz Klin im Soca-Tal: Grün, grüner, Glitzer!

Ein einfach nur wunderschöner Platz mit extrem entspannter Atmosphäre. Hier verbringen sportliche Familien und Paddler relaxed ihre Tage/ Abende. Und ich kann hier wieder meiner liebsten Beschäftigung frönen: stundenlanges aufs Wasser starren und dabei ruhig werden. Die Steigerung zu Wasser heisst für mich Soča, die maximale Steigerung ist die junge, perlend-murmelnde Soča an deren Glitzerwasser man hier ganz nah sitzen kann.

»  Sehr schöne Lage im Grünen, direkt an den Ufern von den Flüssen Soča und Lepenca gelegen
»  Großteils schattige und unparzellierte Plätze
»  Viele Freizeitangebote
»  Sehr gepflegte Sanitäranlagen
»  Restaurant am Platz
»  Bus nach Bovec fährt direkt ab dem Platz

Dieser Campingplatz hat (noch) keine eigene Webseite. Erreichbar ist er unter: kampklin@siol.net
Weitere Informationen auf der slowenischen Touristik-Seite:  www.avtokampi.si/campsites/camping-klin

 


Die schönsten Campingplätze – meine Favourite Spots – findest Du automatisch, wenn Du Dich von einem meiner Roadtrips leiten lässt. Ich führe Dich in meinem PDF oder Heft von Campingplatz zu Campingplatz und zeige Dir dabei wundervolle Staßen, tolle Pausen- und Abstechertipps. Komm mit, lass Dich von mir begleiten…

Den Slowenien Roadtrip im Shop ansehen


Den Roadtrip durch Slowenien in meinem kleinen Van “Franz” kannst Du auch einfach nachlesen. Ich habe auf meiner Alleinreise wieder eine Art Logbuch geschrieben, in dem Du mich sehr gerne virtuell nachverfolgen kannst.

Den Reiseblog des Slowenien Roadtrips lesen

Menü