1. Startseite
  2. >
  3. Indoor
  4. >
  5. Schlafzimmer
  6. >
  7. Schlafsack „Goas“ mit Bio Almwolle

Schlafsack „Goas“ mit Bio Almwolle

229,99 

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Auswahl zurücksetzen
Gewicht: ca. 1.300 g + Packsack
Größe: 225 x 80 cm
Materialien: Alle zertifiziert nach OekoTex 100, AlmWolle (85% Schurwolle, Maisstärke 15%)
Hersteller: Grüezibag, Rosenheim, Deutschland

Perfekt zum Camping im Zelt oder beim Vanlife

Seit meiner Teilnahme bei der Tajik Rallye ist der Schlafsack „Goas“ mein Begleiter in jeder Outdoor- und Wohnmobil-Nacht! Und ich kann mich gar nicht genug daran freuen!

Tatsächlich habe ich den Schlafsack seit vielen Jahren dabei und ausführlich getestet:
» im Auto bei Schneetreiben auf 4.500 Höhenmetern in Tadschikistan,
» im Zelt bei Bodenfrost auf 2.500 Höhenmetern in Georgien,
» im Zelt bei 35 Grad Nachttemperatur in Albanien,
» bei vielen Sommer-Nächten draußen auf meiner Dachterrasse und
» natürlich bei allen Roadtrips im Wohnmobil vom Baltikum (kalt!) bis Griechenland (heiß!) als Decke.

Ich liebe die Funktion, dass der Schlafsack als Decke „ausfaltbar“ ist: So kühlt er mich in Sommernächten und sorgt an kühlen Abenden / frühen Morgen für kuschlige Draussen-Momente. Für meine künftigen Motorradreisen in kältere Regionen werde ich mir ein noch wärmenderes Modell von Grüezi Bag kaufen, aber für die Nächte im Frühling, Sommer und Herbst – vor allem aber auch beim Vanlife und im Wohnmobil – ist dieser Schlafsack Dein perfekter Begleiter.

Das besondere an diesem Schlafsack: Bio Almwolle von Schafen aus dem Alpenraum

Die in den Biopod Schlafsäcken verarbeitete Almwolle dient als natürliche Klimaanlage. Der Körper gibt zu jeder Zeit Feuchtigkeit ab. Wenn sich jedoch zu viel Luftfeuchtigkeit im Schlafsack befindet, friert der Körper und guter Schlaf ist nicht mehr möglich. Wolle nimmt Feuchtigkeit auf und gibt sie dosiert – damit keine Verdunstungskälte entsteht – nach außen weiter. Diese Regulierung ermöglicht einen wärmenden oder kühlenden Effekt, um im Schlafsack ein Wohlgefühl zu ermöglichen, das für entspannten Schlaf sorgt.

Alle Vorteile des „Goas“-Schlafsacks aus Almwolle

» Umbaubar zur Decke: Der Schlafsack wir einfach komplett aufgefaltet.
» Größe: 225 x 80 cm (geeignet bis Körpergröße 190 cm) und im Fußraum schön breit – einer der für mich größten Vorteile!
» Gewicht: nur ca. 1.300 g + Packsack
» Wohlfühltemperatur: Komfort: 8°C / Limit: 4°C / Extrem: -10°C  (Mehr dazu auf der Webseite von Grüezibag über Temperatur-Normen)
» Einstellbare Kapuze: Passt sich hervorragend an die Kopfform an.
» Kopfkissenfach: Schiebt man in das Kisseneinschubfach z.B. eine Fleecejacke, bietet der Schlafsack auch ein unverrutschbares Kopfkissen.
» Innentasche und Außentasche: Für Wertsachen und Dinge, die man lieber ganz nah bei sich hat.
» Zwei-Wege-Reißverschluss mit breiter Abdeckung: Damit die Wärme nicht durch den Reißverschluss entweichen kann.
» Koppelbar: Schlafsäcke mit linken & rechtem Reißverschluss sind natürlich miteinander koppelbar.
» Außenmaterial: Atmungsaktiv, raschelfrei (!), wasserabweisend.
» Innenmaterial: Unfassbar kuschlig und weich, hoch atmungsaktiv.

Pflegeanleitung

Der „Goas“ ist ganz einfach mit dem Wollprogramm in der Waschmaschine waschbar.

Technische Daten

» Außenmaterial: 40D/290T Nylon Miniripstop (100% Polyamid)
» Innenmaterial: 50D/320T (100% Polyester)
» Sehr Hautverträglich: Textiles Vertrauen, getestet nach STANDARD 100 by OEKO-TEX®
» Füllung: Zwei-Lagen-Konstruktion: 1. Lage AlmWolle by lavalan® aus 85% Schurwolle, Maisstärke 15% (PLA) Ingeo™, Füllstärke: 60 g/m², 2. Lage Synthdown aus 100% Polyester 100 g/m²
» Packmaß: ca. Ø 19 x 34 cm, komprimiert Ø 21 x 22 cm
» Packvolumen: 9,5 Liter, komprimiert 7,5 Liter

Übrigens – meine Tipps für Verfrorene!

Über den Kopf verliert man im Schlaf am meisten Wärme. Deswegen ist die Kaputze beim Schlafsack so wichtig! Weil ich lieber etwas „Kopffreiheit“ habe, trage ich fast immer eine kuschlige Mütze beim Schlafen — zum Beispiel passt die Bommelmütze ganz gut!

Zweites „Kältedrama“ sind meist die Füße beim Einschlafen. Seit Neuestem lege ich mir deswegen in meinen Schlafsack auch eines der beheizbaren Kissen von OutChair hinein., wobei mir das kleinste locker reicht. In den „Fußraum“ gelegt – und schon ist alles kuschlig warm zum Einschlafen…

 

Mehr zu diesem Unternehmen

Instagram

Grüezibag entwickelt mit maximalem Herzblut und handelt nach dem Codex: Nachhaltigkeit, Naturschutz, Menschlichkeit und Tierschutz.
Alle Produkte sind in ihrer Herstellung, ihrer Verwendung und am Lebensende so umweltfreundlich wie möglich:
* Materialien: möglichst viele nachwachsende Rohstoffe, alternativ werden auch recycelte Stoffe eingesetzt.
* Haltbarkeit: extrem lang haltbar, gute Pflegbarkeit und Reparierbarkeit der Materialien für eine lange Lebensdauer.
* Lebensende: Einsatz von Stoffen, die unter aeroben Bedingungen kompostierbar sind.

Diese Produkte würden übrigens hervorragend dazu passen:

Menü