1. Startseite
  2. >
  3. Roadtrip-Touren zum Nachreisen
  4. >
  5. Roadtrip Schottland als pdf

Roadtrip Schottland als pdf

7,90 

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Umfang: 8 A4 Seiten als pdf – digital oder ausgedruckt
Ziele: Durch klickbare Links und QR Codes sind alle Ziele leicht zu finden
Navigation: Die Tour ist in Google Maps gespeichert und so leicht nachzureisen

Regenbogen-Freude: Ein Roadtrip in Schottland zum Nachreisen

Deutschland  »  Niederlande / Amsterdam  »  mit der Fähre nach England / Newcastle  »  Schottland  »  auf der NC500 immer an der Küste entlang  »  Isle of Skye  »  Glasgow  »  England / Newcastle  »  mit der Fähre zurück nach Amsterdam

Meine Tipps für Deine Wohnmobil Tour auf der NC500 rund um Schottland

Pure Fahrfreude führt dich durch Wind und Wetter, begleitet von unzählbaren Regenbogen und über die NC500, eine der schönsten Straßen, die ich kenne. Lass dich auf den perfekten »Single-Trails« entlang der Küste treiben, mit Blick übers Meer, durch Moore und über unendlich weite Hochebenen.

Ich empfehle Dir für wirklich erholsames Touren ab Amsterdam zwei Wochen Zeit. Reine (Google-)Fahrzeit sind tatsächlich nur wenige Stunden – aber es gibt sooooo viel zu entdecken und zu genießen! Pausen, Aussichtspunkte, Restaurants oder Fish’n’Chips-Kioske, Whiskey-Distillerien, Strandspaziergänge, superschöne Campingplätze… alles will erlebt und genossen werden.

Lass Dich von mir über entspannt zu fahrende und wunderschöne, ruhige Straßen führen! Mit den (klickbaren) GPS-Daten findest Du ganz leicht zu meinen schottlischen Lieblings-Campingplätzen und zu schönen Abstechern.

Dein Wohnmobil Roadtrip zum Nachreisen durch Schottland zum Download

» 8 A4-Seiten Roadtrip-Vorschlag:
Lass Dich inspirieren zu einer wundervollen Tour: mit Anreise-Tipp, verschiedenen Campingplätzen, Abstecher-Ideen…

» Navigieren lassen:
Die gesamte Route kannst Du auf Google Maps sehen und Dich zum Nachreisen navigieren lassen.

» Digital mitnehmen:
Nimm das pdf auf Deinem Tablet/ Rechner/ Handy mit auf die Tour. Es ist alles klickbar: GPS-Daten, Links und QR-Codes – so findest Du ganz leicht zu meinen Lieblings-Campingplätzen und -Tipps

» Ausgedruckt mit auf die Reise nehmen:
Mit meinen Beschreibungen findest Du leicht alle Wege. Oder Du scannst unterwegs die QR-Codes mit Deinem Handy oder tippst die Links in den Browser Deines Tablets.

Diese Produkte würden übrigens hervorragend dazu passen:

Menü